FANDOM


Die G 450 X ist die erste Serien-Sportenduro von BMW. Gleichzeitig ist sie die erste BMW, deren Motor von Kymco in Taiwan gefertigt wird.

Das Kettenritzel liegt auf der Schwingenachse, daher verändert die Kette ihre Länge nicht beim Ein- und Ausfedern der Schwinge. Dadurch wird eine längere Schwinge möglich.


DatenBearbeiten

  • Wasserkühlung
  • Einzylinder Viertakt
  • Hubraum 450 ccm
  • e-Starter, kein Kickstarter
  • Verdichtung 12,0:1
  • Leistung 41 PS/30 kW (Straße), 52 PS (Wettbewerbsversion)
  • Drehmoment 43 Nm bei 6500/min
  • Reifen 90/90-21 vorne, 140/80-18 hinten
  • Trockengewicht 111 kg
  • Tankinhalt 8 Liter

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki