Fandom

Motorrad-Wiki

Kommentar1

Die 31R oder das ungeliebte Tier !

SaroM 26. September 2009 Benutzer Blog:SaroM
Sarolea 31R 1.jpg

brummmm.....

  • 25.09.09

Heute habe ich die 31R, die ich dann doch gekauft habe, abgeholt .... ein weiterer Tag auf der Autobahn und ich weiß noch immer nicht genau, was ich mit dem Teil nun eigentlich will ?!?

  • 26.09.09

Bilder gemacht und den Artikel über die 31R angefangen, .... der Artikel war ja einer der Gründe, warum ich das Teil gekauft habe.

  • 01.10.09

....ungeliebt übrigens weil weder ich noch der letzte Besitzer sie wirklich haben wollte. Ich habe sie gekauft um an verlässliche Informationen für diese Seiten hier im Wiki zu kommen und weil sie "günstig" war. Er hatte sie gekauft weil er sie wegen eines anderen Motors "mitkaufen" musste. ....ungeliebt auch weil sie über einen langen Zeitraum nicht wirklich gepflegt worden ist, .....durch die Beschäftigung mit diesem Teil verstehe ich allerdings immer besser wie man sich in einen solchen Schrotthaufen verlieben kann. Ich werde sie aber in absehbarer Zeit trotzdem wieder verkaufen oder verkaufen müssen.

  • 03.10.09

Danke für die Blumen! Blahwas ...... Es ist halt meine Art zu sammeln.

Was zahlt man für so ein Teil??? ... um ehrlich zu sein, ich weiß es nicht. Was ich gezahlt habe, behalte ich vorerst für mich. Und wissen werde ich es erst, wenn ich die Sarolea 31R wieder verkauft habe. Natürlich habe ich versucht, das in Erfahrung zu bringen. Aber so etwas wie einen Marktpreis gibt es nicht, dafür werden zu wenige davon gehandelt. Überhaupt scheint es unter Sammlern mehr darum zu gehen ob man eine kaufen kann und erst dann um den Preis. Als Hausnummer kann vielleicht eine 30R gelten, die soll für 19.500 verkauft werden und da diese restauriert ist, nimmst du einfach die Hälfte davon.

  • 05.11.09

Abgesehen vom Motor und den Rädern ist die Sarolea nun auseinander gebaut, das ganze Ausmaß des "Zustandes" wird damit sichtbar. Die "Gute Nachricht" wie immer zuerst: Der Rahmen ist soweit ok. - Strahlen und Beschichten oder Lackieren - vieleicht ein paar Rostnarben beseitigen, aber dann ist der wieder was er sein sollte. Die Vorderradgabel läst sich wohl richten wenn kein Orginal beschaft werden kann. Leider hat es auch den Gabelkopf erwischt und der läst sich nicht richten, einzig die Gabelkopfplatte nebst Feder ist heil geblieben und dieses sind dann auch Teile der orginalen Gabel. Das Getriebe braucht ein neues Gehäuse. Am Motor muß wohl diese reparierte Halterung erneut gemacht werden, ansonsten gehe ich einfach mal davon aus das er komplett überholt werden muß, davon aber später. Die Lima ist tot, den Zünder kann man wieder hin kriegen und mehr Elecktrik war sowieso nicht da. Der Tank - ein vercromtes Orginal - ist oben eingedrückt und macht auch sonst keinen guten Eindruck. Das hintere Schutzblech "geht so", das vordere hat reichlich Rostprobleme. und und und

Da ich mir eh schon Gedanken über eine Instandsetzung mache, schreibe ich hier nun auch gleich Listen der Arbeiten und Teile von denen ich denke das sie gemacht werden müssen.


Liste der Teile, die neu Vercromt werden müssen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki