FANDOM


In meinem ersten eigentlichen Blog-Beitrag befasse ich mich noch einmal mit dem Thema, mit dem mein Schreiben in diesem Wiki und mein Interesse an der Firma Sarolea begonnen hatte. Der Verwechselung von BL und VEDETTE.

Dass der eine oder andere Verkäufer eines Motorrades seine VEDETTE möglicherweise als BL anbietet, könnte man damit erklären, dass die BL älter und seltener ist als die VEDETTE und somit ein besserer Preis erzielt werden könnte. Dass ein Verkäufer seine BL aber als VEDETTE anbietet, und auch das ist mir inzwischen untergekommen, lässt sich so nicht erklären. Diese Vertauschung ist mir im Verlaufe des letzten Jahres noch mehrfach aufgefallen. Es muss also noch weitere Gründe dafür geben.

Die Firma Sarolea ist mit Auskünften in Papierform eher sparsam gewesen. Die Gebrauchsanweisungen gelten oft gleich für mehrere Modelle und für die ganze "B" Reihe gibt es genau zwei Ersatzteillisten. Die erste ist von 1931 (31B / Katalog Nr.31) und die zweite von 1949 (49B / Katalog Nr.44). Letztere gilt also für die BL und für die VEDETTE. Wie die Leute mit den Ersatzteilbestellungen klargekommen sind, scheint aus heutiger Sicht doch schwer nachvollziehbar.

Sarolea 1931 CATALOOG 31 31B FR
Sarolea 1949 CATALOOG 44 TYPE B FR












Ein weiterer Grund für diese Vertauschungen scheint mir darin zu liegen, dass der Herr Rudolf Bernhard, Generalvertreter für Sarolea in Österreich, als er 1952 sein neustes Reklameblättchen drucken ließ - ich unterstelle hier mal, dass er es war - in Ermangelung neuer Bilder für die neuen Typen einfach die alten Bilder benutzte und nur die neuen Bezeichnungen darüber hat schreiben lassen. Das beigefügte Bild zeigt eine BL und darüber steht "Type VEDETTE 350ccm".

Sarolea Prospekt 1952 Rudolf Bernhard
Sarolea BL Bild im Prospekt von 1952 Rudolf Bernhard
Sarolea 50 BL Moto revue IMG

















Dieses Bild, erschienen 1950 in Frankreich -MOTOR REVUE Nr. 972- dürfte für weitere Verwirrung gesorgt haben. Es zeigt eine BL. In dem Text der darunter steht hat sich allerdings ein Fehler eingeschlichen: Dort wird von 500 und 600 ccm gesprochen, richtigerweise müsste es aber 350 und 600 ccm heißen. Eine 500 ccm OHV-Maschine gab es zu dieser Zeit nicht mehr. In der Folge -1951- taucht dieses Bild noch in einem östereichischen Typenkatalog auf, dieses mal mit der Überschrift "SAROLEA GRAND TOURISME, 600cc 25PS"





Sarolea VEDETTE 1953 134980

1953

Und noch eine VEDETTE die vorgibt eine BL zu sein, dies mal in Donkmeer/Belare auf der Sarolea-Ausstellung 2009












Ich liste hier jetzt mal die gut erkennberen Unterschiede von BL und VEDETTE auf

  • Das Rahmenheck
Sarolea VEDETTE 1954 Rahmenheck

VEDETTE 1954

Sarolea BL Rahmenheck

BL

Die vom oberen Ende des Hauptrahmen kommende Strebe setzt bei der BL höher an der Aufnahme der Gradwegfederung an als bei der VEDETTE. Die Gradwegfederung ist bei beiden identisch.














  • Der Lenkkopf
Sarolea VEDETTE 1954 Lenkkopf

VEDETTE 1954

Sarolea BL Lenkkopf

BL

Der Tank ist bei der BL an zwei Punkten mit dem Lenkkopf verschraubt, bei der VEDETTE ist es nur einer (A). Die BL ist gespanntauglich, am Lenkkopf ist eine Aufnahme für den Seitenwagenrahmen, bei der VEDETTE fehlt diese (B).














  • Der Motor
Sarolea VEDETTE 1954 Motor rechts

VEDETTE 1954

Sarolea BL Motor rechts

BL

Die Motoren lassen sich gut an der Form des Steuerkastendeckels unterscheiden, auf dem der BL ist ein "S" angebracht, der der VEDETTE ist glatt und runder (A). Der Zug für den Ventielausheber ist bei der BL am Motorgehäuse angebracht, bei der VEDETTE ist er am Zylinderkopf (B). Die Lima ist bei der BL vom Lucas, bei der VEDETTE von Miller (C). Die Formen der vorderen Knotenbleche von BL und VEDETTE sind unterschiedlich (D).

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki