Fandom

Motorrad-Wiki

Beschleunigung

392Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Durch das geringe Leistungsgewicht beschleunigen die allermeisten Motorräder sehr gut. Insbesondere auf Geschwindigkeiten unterhalb von Autobahn-Niveau muss man sich von keinem Auto abhängen lassen.

Werksangaben zur Beschleunigung sind oft optimistisch oder sind nur mit fast leerem Tank und unter erheblichem Kupplungsverschleiß erreichbar.


0-100 km/hBearbeiten

Supersportler erreichen hier schon seit Jahren Werte unter 4 Sekunden. Mehr Leistung führt hier eher zu durchdrehenden Hinterrädern oder unfreiwilligen Wheelies, sodass die Zeiten bei knapp über 3 Sekunden stagnieren. Hier spielt die Dosierung der Kupplung die entscheidende Rolle. Seit etwa 2008 werden in Sportmotorrad vermehrt Traktionskontrollsysteme angeboten, die einem Durchschnittsfahrer helfen, ohne erhebliches Unfallrisiko näher an die optimalen Werte zu kommen.

Wichtiger als der 0-100 Wert für die Praxis ist in der Regel der Durchzug.

Einige Werte:

0-200 km/hBearbeiten

Spätestens von 0-200 sehen gegen Sportmotorräder auch echte Sportwagen alt aus.

Einige Werte:

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki