Fandom

Motorrad-Wiki

Bridgestone BT45

391Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Reifentest-515.jpg

Bridgestone BT45

Der Bridgestone Battlax BT45 ist ein Motorradreifen in Diagonalbauart, teilweise auch Diagonal-Gürtel, der speziell für ältere Motorräder entwickelt wurde. Er ist für eine Vielzahl von Motorrädern der 80er und 90er Jahre freigegeben. Als einziger Reifen in diesem Segment verfügt der BT45 über zwei verschiede Gummimischungen, eine härtere in der Mitte um die Laufleistung zu erhöhen und an den Flanken eine weichere um den Kurvengrip zu verbessern. Viele Fahrer sind von den veränderten Fahreigenschaften begeistert ("fährt sich wie ein anderes Motorrad"), im Nassen werden die Oldies mitunter als "überhaupt erst fahrbar" bezeichnet. Dafür sind die BT45 nicht so langlebig und günstig wie viele Serienbereifungen.

Gegenüber modernen Radialreifen könnten BT45 allerdings weder bei Grip noch Laufleistung mithalten. Leider sind für ältere Motorräder oft keine Radialreifen freigegeben.


AuffälligesBearbeiten

  • Der BT45 Front neigt häufig zur Sägezahnbildung.
  • Sowohl vorne als auch hinten werden von Bridgestone deutlich höhere Luftdruckwerte empfohlen, als normalerweise bei älteren Motorrädern vom Fahrzeughersteller angegeben sind. Hier sollte sich an die Empfehlung von Bridgestone gehalten werden.


Geeignete MotorräderBearbeiten

BT45 macht sich gut z.B. auf:

PreisBearbeiten

  • je nach Händler und Maßen, ab 160 € nur für beide Reifen, z.B. 225 € inkl. Wuchten, Montage, und Radwechsel bei 110+150.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki