FANDOM


Diebstahl ist gerade bei teureren Motorrädern ein Problem. Aktuelle Supersportler, aber auch Harleys und Chopper stehen ganz weit oben auf dem Wunschzettel der Diebe. Oft kennt die Dreistigkeit dabei keine Grenzen, Maschinen werden am hellichten Tag vom Straßenrand in einen Lieferwagen verladen, dem ein durch Aufkleber ein offizieller Touch gegeben wurde. Die Motorräder werden oft in Teile zerlegt und so weiterverkauft, da der Rahmen mit einer eindeutigen Nummer versehen ist und damit praktisch unverkäuflich, sobald die Nummer als gestohlen gemeldet wird. Mitunter tauchen aber auch Motorräder mit entfernter Rahmennummer in Gebrauchtbörsen auf.


SchutzBearbeiten

  • Eine Teilkasko-Versicherung abschließen. Kostet normalerweise vergleichsweise wenig. Umbauten am Motorrad sollten mit Fotos und Teilerechnungen dokumentiert werden, sonst kann es bei der Entschädigung Probleme geben. Bei besonderen Schmuckstücken Wertgutachten erstellen lassen.
  • Schlösser helfen nur begrenzt. Diebe verfügen mitunter über erstaunliche Ausrüstung oder umgehen sie einfach (z.B. mit Möbelrollern unter dem Rädern).
  • Alarmanlagen helfen nur begrenzt. Kluge Diebe kleben vorher die Lautsprecheröffnung zu.
  • Garagen helfen nur begrenzt. Wer das Motorrad gezielt klaut, bricht auch gerne die Garage auf.


Wenn's passiert istBearbeiten

  • sofort Polizei anrufen
  • innerhalb von 24 Stunden Versicherung informieren
  • Nachbarn befragen, wer etwas mitbekommen hat
  • Umgebung absuchen, manchmal werden geklaute Motorräder in der Nähe unter einer Plane abgestellt und erst später verladen


LinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki