FANDOM


Das fahren in einer Gruppe kann viel Freude machen, je nach Zusammensetzung der Fahrer aber auch furchtbar nerven. Manche fahren am liebsten in Großgruppen, andere nur alleine, viele gerne zu zweit.


VerhaltensregelnBearbeiten

Je größer die Gruppe wird, desto mehr Regeln braucht man.

verpflichtendBearbeiten

  • Das erste Motorrad führt die Gruppe an, fährt links in der Spur und wird nicht überholt.
  • Es geht niemand verloren. Beim Abbiegen wartet man auf seinen Hintermann. Entweder wartet jeder an der Kreuzung auf seinen Hintermann und fährt dann weiter oder die ganze Gruppe wartet.

verbreitetBearbeiten

  • In der Kolonne wird nicht überholt.
  • Wer ein Problem hat und anhalten muss hupt. Wer eine Hupe hinter sich hört, guckt zurück und reagiert entsprechend: ebenfalls anhalten, hupen falls weitere Motorräder vor einem sind.
  • mit vollem Tank am Treffpunkt erscheinen (oder an Tankstelle treffen), immer gemeinsam tanken
  • versetztes Fahren abwechselnd rechts und links in der Spur
  • auch der letzte Fahrer in der Gruppe kennt den geplanten Weg
  • erfahrene Fahrer nach vorne und führt die Gruppe an, der Langsamste fährt als zweiter oder letzter (Geschmackssache)
  • nach der Ampel warten, wenn sie nicht von allen Fahrern innerhalb der selben Grünphase passiert worden ist

seltenBearbeiten

  • Dutzende von Handzeichen vereinbaren (und vergessen), z.B. [1], [2]
  • beim Passieren von Kreuzungen Querverkehr absperren, um ein Auseinaderreissen der Gruppe zu vermeiden
  • polizeilichen Begleitschutz anfordern


typische StreitpunkteBearbeiten


technische HilfsmittelBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki