FANDOM


Gebrauchtbörsen vermitteln Verkauf- an Kaufinteressenten und umgekehrt. Sie verkaufen nicht selbst, nehmen aber i.d.R. eine Gebühr vom Verkäufer oder Käufer.

Man kauft grundsätzlich von privat keine Fahrzeuge, die man nicht besichtigt hat - siehe auch Gebrauchtkauf.


InternetbörsenBearbeiten

Hier zahlt der Verkäufer eine Angebotsgebühr.

  • ebay - Ganze Motorräder, aber auch sehr viele Teile. Schnäppchen sind möglich, vorherige Besichtigung schwer zu empfehlen
  • mobile - fast nur ganze Fahrzeuge, für Privatverkäufer kostenlos
  • motoscout - Fast nur ganze Fahrzeuge. Viele Profis mache es Privatkunden schwer, Schnäppchen zu machen
  • ebay Kleinanzeigen - ebay Kleinanzeigenmarkt


KleinanzeigenmärkteBearbeiten


ZeitschrifteninserateBearbeiten

In einigen Zeitschriften sind Inserate kostenlos möglich.

  • lokale Gebrauchtblätter, sog. "Sperrmüllblätter" - Schnäppchen möglich

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki