FANDOM


Was Schutzkleidung kannBearbeiten

  • Unfallfolgen vermindern
  • Kopfverletzungen mit dramatischen Langzeitfolgen: Verlust von Sinnesorganen, entstelltes Gesicht, Einschränkungen der geistigen Leistungsfähigkeit bis hin zu Lähmungen
  • Abschürfungen verhindern: entsprechend ebenso Blutverlust, Infektionen, Hauttransplantationen, Verlust von Brustwarzen o.ä.
  • Rückenprotektor: Bruch der Wirbelsäule beim Einschlag mit dem Rücken gegen ein festes Hindernis
  • Protektoren in Handschuhen und Leder/Textil: Verletzungen an Gelenken durch Stoß
  • Stiefel: Verletzungen am Fuß durch Stöße, eindringende Teile, Überdehnung


Was Schutzkleidung nicht kannBearbeiten

  • Unfallwahrscheinlichkeit vermindern
  • Verletzungen an Gelenken durch Überdehnen, z.B. an Fingern
  • Bänderdehnung und -riss durch Verdrehen von Körperteilen, z.B. Kreuzbandriss
  • extreme Verzögerungen abmildern: Kopf/Brust mit 50 km/h und mehr gegen festes Hindernis ist das Ende
  • Amputationen durch Aufprall an harten, schmalen Hindernissen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki