FANDOM


Die ER-6 wird in Deutschland als Sportler verkauft und den Varianten ER-6F (verkleidet) und als ER-6N (naked) verkauft. Das Motorrad wurde im Jahr 2006 aufgelegt und wird voraussichtlich im Jahr 2009 der ersten Modellpflege unterzogen. Als günstiges Zweizylinder-Motorräder sprechen ER-6n und ER-6f viele Einsteiger und preisbewusste Motorradfahrer an.

Die Kawasaki Versys ist technisch eng mit der ER-6 verwant.


Daten ER-6F (Modelljahr 2006 )Bearbeiten

MotorBearbeiten

  • Reihenzweizylinder, 649 ccm, Gegenläufer
  • Leistung 72 PS/53 kW bei 8500/min
  • Drehmoment 66 Nm bei 7000/min
  • Verdichtung 11,3:1
  • Wasserkühlung

MaßeBearbeiten


ModellgeschichteBearbeiten

  • 2006 Einführung
  • 2007 Zusätzliche Farbe: Candy Plasma Blue
  • 2008 Zusätzliche Farbe: Lime Green


KritikBearbeiten

ProBearbeiten

  • handlich
  • tolles, ungewöhnliches Design
  • zuverlässig

ContraBearbeiten

  • leichte Vibrationen in der Verkleidung bei ca. 3000/min

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki