FANDOM


Die ZZR 1400 wird in Deutschland seit Mitte 2006 als Sporttourer angeboten, in Nordamerika als Supersportler mit der Modellbezeichnung Ninja-ZX14. Sie ist das leistungsstärkste Motorrad im Sporttourer-Segment.

Die ZZR 1400 ist in Deutschland serienmäßig mit ABS ausgestattet.

Daten (Modelljahr 2008)Bearbeiten

MotorBearbeiten

  • Reihenvierzylinder, 1441 ccm
  • Leistung 200 PS/147,2 kW bei 10000 U/min
  • Drehmoment 162,5 Nm bei 7500 U/min
  • Verdichtung 12,3:1

MaßeBearbeiten

  • Gewicht fahrfertig 268 kg
  • Zuladung 171 kg

FahrleistungenBearbeiten

Quelle: Motorrad 13/2008Bearbeiten

  • 0-100 km/h 2,9 s
  • 0-140 km/h 4,8 s
  • 0-200 km/h 7,8 s

Quelle: Motorrad 17/2012Bearbeiten

  • 0 - 100 km/h 2,9 s
  • 0 - 200 km/h 7,2 s
  • 0 - 250 km/h 11,4 s
  • 0 - 300 km/h 22,9 s
  • Verbrauch 5,7 l/100 km
  • Reichweite 386 km
  • Höchstgeschwindigkeit elektronisch begrenzt auf 298 km/h durch Drehzahllimit im 6. Gang (10300 statt 11000/min)

Grundpreis 15.795 Euro. zzgl. Fracht und Nebenkosten

ModellgeschichteBearbeiten

  • 2006 Einführung
  • 2008
  • größerer Querschnitt im Sekundärluftsystem
  • neue Einspritzdüsen
  • neues Motorsteuergerät für besseren Drehmomentverlauf


KritikBearbeiten

ProBearbeiten

  • hohes Prestige
  • sehr gutes Fahrwerk
  • ABS, sehr gute Bremsen

ContraBearbeiten

  • als Reifen stehen nur Bridgestone BT 014 mit Sonderkennung zur Verfügung, Haltbarkeit begrenzt
  • gemessen an den 1441 ccm Hubraum mäßiger Durchzug aus unteren Drehzahlen
  • unhandlich

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki