FANDOM


Die Sitzbank trägt entscheidend zur Ergonomie bei, da sie die Sitzposition festlegt. Ihre Höhe und Länge hat direkt Auswirkungen auf den Kniewinkel, die Neigung des Rücken und die Armkrümmung. Die Breite und Härte bestimmen, wie schnell einem der Hintern weh tut. Breite und Höhe entscheiden außerdem, wie gut man mit den Füßen auf den Boden kommt.

Sitzbänke sind fast immer modellspezifisch, d.h. sie passen auf kein anderes Modell. Einige neuere Maschinen verfügen über höhenverstellbare Sitzbänke, wo auf der Unterseite zwischen Träger und Aufnahme meist in zwischen 2-4 cm Abweichung eingestellt werden kann. Einige Modelle sind:


GebrauchtkaufBearbeiten

Beim Kauf einer Gebrauchtmaschine unbedingt auf den Zustand der Sitzbank achten.

  • Hat sie Löcher? Falls ja, steht das Wasser darin?
  • Ist sie durchgesessen?
  • Wurde sie schon mal erneuert?
  • Wenn sie Sitzbank nicht richtig einrastet oder besonders schwer zu lösen ist, könnte der Heckrahmen verzogen sein. Maschine von hinten betrachten (Hinterrad mittig unter Heck/Spritzschutz?), Spaltmaße Heckverkleidung/Tank prüfen, Roststellen/Lackplatzer am Übergang zum Rahmen suchen.


Pflege=Bearbeiten

Gängige Pflegemittel sind:

  • Handelsübliche Schuhcreme aus der Dose; Dünn einreiben, über Nacht trocknen lassen und nachpolieren; Sieht aus wie neu und rutscht nicht!
  • ganz normale Sattelseife (bekommt man im Reiterbedarf). Mit einem feuchten Schwamm abschäumen (feucht, nicht nass!), antrocknen lassen, nachreiben (Geschirrtuch). Wird nicht rutschig.

Nicht geeignet:

  • Kunststoffreiniger (wird sehr rutschig)

Rutschigkeit verringern:

  • Mike Sander Korrosionsschutzfett


UmbautenBearbeiten

Der häufigste Umbau ist eine Abpolsterung, damit kleinere Fahrer besser mit den Füßen auf den Boden kommen und so einen sichereren Stand beim Anhalten und Rangieren finden. Ältere Sitzbänke werden hingegen öfters neu bezogen oder wieder härter gemacht.

Einen Umbau kann man selber machen mit neuen Bezügen und Polstern (z.B. von Louis) oder machen lassen. Kleine Liste von spezialisierten Sitzbankumbau-Anbietern, nach Postleitzahl sortiert:

Außerdem gibt es Sitzbankpolsterer, die nur über Versand arbeiten:

Gute Erfahrungen haben User mit folgenden allgemeinen (Auto-)Polsterern gemacht:


Im Prinzip kann das zwar auch jeder Schneider oder Autosattler, praktisch sind die Erfahrungen damit eher gemischt, da dort Erfahrungswerte z.B. über Polsterhärte fehlen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki