FANDOM


Eine Traktionskontrolle (auch als Antriebsschlupfregelung bekannt) ist eine elektronische Fahrhilfe, die das Durchdrehen des Hinterrads verhindern soll. An Sportlern soll damit die Gefahr eines Highsiders verringert werden. Bei anderen Maschinen soll allgemein das Ausbrechen des Hecks verhindert werden.

Im Rennsport ist der Einsatz von Traktionskontroll-Systemen umstritten, da er einerseits Drifts verhindert und die Rennen so unspektakulärer macht, andererseits aber der Sicherheit der Fahrer dient. Dies ist in der MotoGP zu beobachten. Durch den Einsatz der Traktionskontrolle können hier Leistungen auf die Straße gebracht werden, die ohne Traktionskontrolle nicht durch den Fahrer beherrschbar sind. Ein gutes Beispiel ist der Sturz von Daniel Pedrosa beim GP in Alcaniz (Spanien) am 29.09.2013. Pedrosa konnte durch den Ausfall der Traktionskontrolle, ausgelöst durch eine Berührung mit seinem Teamkollegen Marc Marquez, einen Highsider nicht mehr verhindern. 

Auf der Straße erstmal am Motorrad verbaut war die Traktionskontrolle 1996 an der Honda Pan-European. Der erste Supersportler mit Traktionskontrolle war die BMW S1000RR. Im PKW wurde das System schon 1987 eingeführt.

Es existieren fertige Nachrüstsysteme auf dem Markt. Diese haben bisher keine Zulassung für den Straßenverkehr und dürfen daher nur auf Rennstrecken eingesetzt werden.

Seit 2010 setzt sich die Traktionskontrolle zunehmend auch als Werksaustattung bei Straßenmotorrädern durch. Nach den Supersportlern erhalten jetzt auch Tourer zunehmend die Traktionskontrolle. Vorreiter war hier die Honda Pan-European. Sie verringert das Risiko eines Sturzes z.B. bei Regen.

Mittlerweile gibt es auch Traktionskontrollen, die nicht nur Raddrehzahlen sondern auch die Schräglage berücksichtigen und somit deutlich feiner regeln können. Ein Beispiel ist die KTM Adventure 1190.


LinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki