FANDOM


Das Zündschloss am Motorrad unterscheidet sich minimal von dem am PKW. Es gibt folgende Stellungen:

  • ON: Zündung eingeschaltet, alle Systeme (insbesondere Licht) werden mit Strom versorgt. Der Motor kann über den Startknopf angelassen werden.
  • OFF: Zündung ausgeschaltet, der Motor geht aus bzw. startet nicht. Kein Strom in den Systemen.
  • LOCK: Lenkerschloss. Der Lenker muss dazu bis zum rechten oder linken Anschlag gedreht werden. Dann kann das Lenkerschloss aktiviert werden, indem der Schlüssel beim Drehen hineingedrückt wird. Das Lösen des Schlosses erfodert ebenso ein Hineindrücken des Schlüssels.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki