FANDOM


Der Zylinder eines Verbrennungsmotors ist eine röhrenförmige (also zylindrische) Kammer, in der sich ein Kolben bewegt. Ein Verbrennungsmotor kann mehrere Zylinder haben, bei Motorrädern findet man, bis auf Ausnahmen, in der Regel nicht mehr als vier Zylinder vor.

Der Zylinder sitzt auf dem Kurbelwellengehäuse, auf ihm ist der Zylinderkopf befestigt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki